Kulinarisches

 

Appenzellerfilet (Idi Ganz)

> Filet vom Metzger doppelt aufschneiden lassen.

> Füllung: Fein geschnitte Rüebli und Lauch kurz andämpfen.

> Appenzellerkäse mit der Röstiraffel reiben.

> Filet mit feingeschnittenem Mostbröckli auslegen.

> Das Gemüse und den Käse dazugeben.

> Mit Mostbröckli zudecken.

> Das Filet mit Zahnstochern und Faden zubinden.

> Im heissen Backofen bei 250 Grad während ca. 20 Minuten backen.

   (Ideal wäre ein Backofen mit Grill)

> Sauce: 1 dl Wein, 2 dl Rahm, Muskatnuss, Boullion, Pfeffer

> Alle Zutaten ca. 10 Minuten kochen lassen.

 

Erbeer-Tiramisu (Sonja Wegmann)

> 250 g, Mascarpone

> 250 g, Quark

> 2 dl, Rahm

> Ca. 300 g, Erdbeeren püriert

> Ca. 300 g, Erdbeeren klein geschnitten

> 100 g, Zucker

> Etwas Zitronensaft

> Löffelbiscuits, nach Bedarf tränken

                

Orangen-Tiramisu (Sonja Wegmann)

> 250 g, Mascarpone

> 250 g, Quark

> 4 Stück, Orangen, 2 Saft und 2 filetiert in kleinen Stücklein

> 120 g, Zucker

> 2 dl, Rahm, steif schlagen und darunterziehen

> Etwas Zitronensaft

> Löffelbiscuits mit Cointerau, Grand marnier, Orangensirup